Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Joseph Nogari / Felix Polanzani

  • Translation

Artikel ID DKP0762
Stecher Polanzani Felix (ca 1700-nach 1771)
Titel Joseph Nogari / Felix Polanzani
Zeit ca. 1744
Beschreibung Portrait nach einem Selbstbildnis von Guiseppe, Joseph Nogari (1699 Venedig - 1766 ). Er war ein venezianischer Maler des Rokoko's. Nogari war ein Schüler von Antonio Balestra. Er war von Giovanni Battista Piazzetta, Rosalba Carriera, Jacopo Amigoni und Rembrandt beeinflusst. In Venedig malte er besonders für die deutschen Künstler-Patrone Sigismund Streit. 1739 bis 1742 war er an der Ausmalung des Königlichen Palastes (Palazzo Reale) in Turin und des Jagdschlosses Stupinigi beteiligt. 726 wurde er Mitglied der venezianischen Malergilde und 1756 der Venezianischen Akademie der Künste. Zu seinen Schülern zählen Alessandro Longhi und Johann Gottlieb Prestel. Kupfer stich von Felice Polanzani (or Polanzi) (c. 1700 - after 1771), der auch Stiche nach Van Dyck, Carlo Cignani, Marco Benefial, und G. Noyan veröffentlichte.
Erscheinungsort Rom
Größe (cm)16 x 13
ZustandPerfekter Zustand
Kolorits/w
TechnikKupferstich

Nachdruck:

22.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )