Chili and la Plata

  • Translation

Artikel ID AMS1090

Titel

Chili and la Plata

Beschreibung

Karte zeigt Chili und Argentinien von Bolivien bis zum Fluß Negro mit 5 prachtvollen Ansichten, Buenos Aires, den Postzug, Gouverneur, Wasserverkäufer und Schlange.

Zeit

ca. 1850

Stecher

Tallis John (1817-1876)

John Tallis war ein englischer Kartograf und Verleger. Seine Firma John Tallis and Company, veröffentliochte Stadtansichten, Karten und Atlanten um 1838- 1851.

Historische Beschreibung

Ferdinand Magellan(1480- 1521), war ein portugiesischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone segelte. Magellan begann die erste Weltumsegelung, wurde aber während der Reise getötet. Die Geschichte seiner Reise ist vor allem durch die Aufzeichnungen des Teilnehmers Antonio Pigafetta bekannt geworden. Feuerland (span. Tierra del Fuego „Land des Feuers“), früher Magellanica nach Ferdinand Magellan, ist eine Inselgruppe an der Südspitze Südamerikas. Vom Festland ist Feuerland durch die Magellanstraße getrennt. Bei der Erkundung der Magellanstraße 1520 fanden Magellan und seine Männer im Norden keine Siedlungen, doch im Süden der Meerenge sahen sie, wie Antonio Pigafetta, der Chronist Magellans, berichtet, des Nachts vom Schiff aus viele Feuer. Der Generalkapitän Magellan nannte das Land entsprechend „Feuerland“.

Erscheinungsort London
Größe (cm)34 x 25
ZustandPerfekter Zustand
Koloritaltkoloriert
TechnikLithografie

Nachdruck:

37.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )