Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Vue generale de St. Petersbourg

  • Translation

Artikel ID EUO2055
Stecher Benard Robert (1734-1777)
Robert Bénard (1734 in Paris - 1777) war ein französischer Kupferstecher des 18. Jahrhunderts. Jahrhunderts. Spezialisiert auf die Technik des Kupferstichs, ist Robert Bénard vor allem dafür berühmt, dass er eine bedeutende Anzahl von Platten (mindestens 1.800) für die Encyclopédie von Diderot & d'Alembert aus dem Jahr 1751 geliefert hat. Später verwendete der Verleger Charles-Joseph Panckoucke viele seiner Produktionen zur Illustration der Werke seines Katalogs wieder.
Titel Vue generale de St. Petersbourg
Zeit ca. 1840
Beschreibung Darstellung der Stadt St. Petersburg
Erscheinungsort Paris
Größe (cm)18 x 27,5
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritkoloriert
TechnikLithografie

Nachdruck:

51.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )