Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Vue d’une partie de la ville de Lyon. Du cote de la Saone, de l’Eglise de St. Jean, de l’Archeveche, el de Notre Dame des Fourvieres, sur la Cote.

  • Translation

Original:

280.00 €

Anfrage

Artikel ID EUF3268
Stecher Lallemand Jean-Baptiste (1716-1803)
Titel Vue d’une partie de la ville de Lyon. Du cote de la Saone, de l’Eglise de St. Jean, de l’Archeveche, el de Notre Dame des Fourvieres, sur la Cote.
Zeit ca. 1770
Beschreibung
Ansicht der Stadt Lyon.
1529 kam es zu einem Aufstand der Armen in Lyon. Als Konsequenz gründeten die Bürger der Stadt eine Armenstiftung. 1536 begann in Lyon die Seidenweberei, die eine lukrative Einnahmequelle der Stadt wurde und industriell in den kommenden Jahrzehnten wuchs. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Lyon zu einer bedeutenden Industriestadt, blieb aber auch weiterhin ein Zentrum der Seidenindustrie. In den Jahren 1831 und 1834 erlebte die Stadt zwei große Revolten der Seidenweber (Canuts), die vom französischen Militär niedergeschlagen wurden und jeweils hunderte Todesopfer forderten.
Erscheinungsort Paris
Größe (cm)23,5 x 35
ZustandPerfekter Zustand
Koloritaltkoloriert
TechnikStahlstich

Nachdruck:

42.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )