Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Valetta, from the Quarantine Harbour. Malta

  • Translation

Artikel ID EUM4464
Stecher Fisher, Son
Titel Valetta, from the Quarantine Harbour. Malta
Zeit ca. 1840
Beschreibung Ansicht zeigt die Stadt Valetta vom Marsamxett Harbour aus gesehen, Malta.
Sie liegt an der Nordostküste der Insel und befindet sich auf der Landzunge Monte Sciberras, die von den beiden größten Naturhäfen des Mittelmeeres Grand Harbour und Marsamxett Harbour umschlossen ist. Die Stadt gilt für die damaligen Verhältnisse als eine der am besten gesicherten der Welt, denn sie wird von einem Ring aus Bastionen umgeben. Der südliche Eingang durch das große Stadttor wird vom St.-James- und St.-Johns-Kavalier gedeckt.
Erscheinungsort London / Paris
Größe (cm)14 x 19 cm
ZustandGebräunt
Koloritaltkoloriert
TechnikStahlstich

Nachdruck:

33.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )