Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Sebastopol

  • Translation

Artikel ID EUO3124
Stecher Anonymus
Titel Sebastopol
Zeit ca. 1830
Beschreibung Prachtvolle Gesamtansicht aus der Vogelschau von Sewastopol.
Sewastopol ist die größte Stadt auf der  Halbinsel Krim. Die küstennahen Regionen der Krim wurden ab dem 7. Jhdt. v. Chr. von griechischen Kolonisten besiedelt. Unter der Herrschaft von Rom und Byzanz bewahrte die Stadt ihren griechischen Charakter bis zur Zerstörung im 14. Jhdt. und der nachfolgenden Besiedlung durch Tataren. Nach der russischen Eroberung der Krim wurde die Stadt im Jahre 1783 neu gegründet. Zarin war damals (1762–1796) Katharina die Große.
Größe (cm)16,5 x 22
ZustandPerfekter Zustand
Koloritkoloriert
TechnikLithografie

Nachdruck:

27.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )