Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

no titel

  • Translation

Original:

350.00 €

Anfrage

Artikel ID EUF3464
Stecher Riedl Adrian von (1746-1809)
Das kartographische Werk des bayerischen Obersten und in vielfältigen Ämtern mit Straßen-, Brücken- und vor allem auch Wasserbau beschäftigten Adrian von Riedl hätte mit dem Stromatlas seinen krönenden Abschluss finden können, wäre dieser durch seinen plötzlichen Tod nicht unvollendet geblieben. Trotzdem waren und blieben die in mehreren Subsriptionslieferungen erschienenen Blätter die bis dahin beste und genaueste Wiedergabe bayerischer Gewässer und konnten erst im Laufe der amtlichen Landesvermessung durch das Topographische Bureau 1812-1867 (vgl. Topographischer Atlas von Baiern) ersetzt werden.
Titel no titel
Zeit ca. 1807
Beschreibung
Hydrographische Spezialkarte zeigt 23 Stadtpläne von französischen Städten, wie z. B. St. Malo, Granville, Nantes, Dieppe, Bourdeaux, Brest, Cette, Rochefort, Port Louis, Bayonne, La Rochelle, Marseille, Gibraltar, Calais, ect.
Herausgegeben von Johann Georg Löffler in München.
Erscheinungsort München
Größe (cm)42,5 x 65
ZustandRiße links unten fachmännisch restauriert, Ecke unten rechts ersetzt
Koloritkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

52.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )