Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Mahomet IV. sonst Achmet genannt. Türckischer Käyser. Diß ist das Stoltze Haupt, der Türcken Schutz und Kayser. Der wütend rasst und tobt auff alle…

  • Translation

Original:

450.00 €

Anfrage

Artikel ID AST0878
Stecher Jakob
Titel Mahomet IV. sonst Achmet genannt. Türckischer Käyser. Diß ist das Stoltze Haupt, der Türcken Schutz und Kayser. Der wütend rasst und tobt auff alle…
Zeit ca. 1680
Beschreibung
Ansicht zeigt Constantinopel, im Vordergrund der Türkische Kaiser Mahomet IV, sonst Achmet genannt auf seinem Pferd.
Das Haus Osman ‚Dynastie des Hauses Osman war die Herrscherdynastie des nach ihm benannten Osmanischen Reiches. Begründet von Osman I., stellte es von 1299 bis 1922 die türkischen Emire und Sultane und von 1517 bis 1924 die Kalifen des Islams.
 
Das Osmanische Reich konnte mit der Eroberung Konstantinopels seine Herrschaft an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien konsolidieren und legte den Grundstein für seine weitere Expansion.
Erscheinungsort Augsburg
Größe (cm)33,5 x 25,5
ZustandFalz fachmännisch restauriert, Riß Ecke unten rechts
Koloritkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

67.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )