Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Luadro di Ant: van Dyck. della Galleria Electorale di Dresda.; Tableau de Ant: van Dyck. De la Gallerie Electorale de Drese.

  • Translation

Artikel ID DKF0616
Stecher Rasp. C. G.
Titel Luadro di Ant: van Dyck. della Galleria Electorale di Dresda.; Tableau de Ant: van Dyck. De la Gallerie Electorale de Drese.
Zeit ca. 1789
Beschreibung Porträt von Anthonis van Dyck. Gemalt von van Dyck, in Kupfer gestochen von C. G. Rasp. Er war ein flämischer Maler und freier Mitarbeiter von Peter Paul Rubens. Sir Anthonis van Dyck, flämisch Antoon van Dyck (1599 - 1641, war ein flämischer Maler und Grafiker des flämischen Barock und freier Mitarbeiter von Peter Paul Rubens.
Erscheinungsort Dresden
Größe (cm)36,5 x 26
ZustandPerfekter Zustand
Kolorits/w
TechnikKupferstich

Nachdruck:

42.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )