Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Le Globe Terrestre representé en duex plans- Hemispheres, et en diverses autres figures

  • Translation

Original:

5,500.00 €

Anfrage

Artikel ID W0189
Stecher Nolin/Coronelli Jean Baptiste (1657-1725)
Jean-Baptiste Nolin (ca. 1657-1708) gründete ein Familienunternehmen, ein Verlagsgeschäft in Paris. Viele seiner Karten basieren auf den Arbeiten von Vincenzo Coronelli und Sieur de Tillemon (Nicholas de Tralage). Sein Sohn Jean Baptiste NOLIN (1686-1762), führte das Unternehmen für viele Jahr fort und bereitete den „Atlas Generale“ vor,der posthum im Jahre 1783 veröffentlicht wurde.
Titel Le Globe Terrestre representé en duex plans- Hemispheres, et en diverses autres figures
Zeit ca. 1742
Beschreibung Karte zeigt die gesamte Welt in 2 Hemisphären mit Californien als Insel, umrandet von 8 weiteren Hemisphären mit Polen, Meeren und Sonnensyteemen.
Erscheinungsort Paris
Größe (cm)45,5 x 60
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritaltkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

825.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )