Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Ketmia Sinensis seu Rosa Sinensis quinque folia

  • Translation

Artikel ID DP0548
Stecher Valentini Michael
Titel Ketmia Sinensis seu Rosa Sinensis quinque folia
Zeit ca. 1720
Beschreibung Prachtvolle Darstellung einer Hibiscus Blüte mit Schmetterling. Von Matthaeus Merian nach Theodor de Bry. Der deutsch Name der Hibiscus Blume ist Eibisch. Es ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae) mit etwa 200 bis 675 Arten. Sie ist hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Regionen der Erde verbreitet und stammt ursprünglich aus Asien.
Besonderheiten Viridarium reformatum
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Größe (cm)20,5 x 13
ZustandPerfekter Zustand
Koloritaltkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

30.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )