Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Karta öfver Upsala laen Utgifven af Topografiska Corpsen 18950

  • Translation

Original:

260.00 €

Anfrage

Artikel ID EUS3270
Stecher Voss Wilhelm (Wennersten Carl) (1805-1849)
Titel Karta öfver Upsala laen Utgifven af Topografiska Corpsen 18950
Zeit ca. 1850
Beschreibung
Karte zeigt die Gegend um Upsala in Uppland, Schweden, von Ekoln bis zur Bottensee und zwei Teilkarten mit einem Plan von Upsala und Enköping.
Entscheidend für die Entwicklung des Ortes war der Handel mit den Provinzen Västmanland und Dalarna, deren Metallprodukte nach Stockholm und Södertälje weiter transportiert wurden. Unter König Karl IX. erhielt Enköping eine Waage und ein Zollhaus und nach einem weiteren Brand von 1609 sorgte der König dafür, dass der Handel wieder aufblühte. Gustav II. Adolf ließ dagegen die Handelsgüter aus der Region Bergslagen nach Västerås umleiten. Trotzdem behielt Enköping noch längere Zeit seine wichtige Stellung im schwedischen Handel.
Erscheinungsort Stockholm
Größe (cm)74 x 55,5
ZustandRisse fachmännisch restauriert
Koloritaltkoloriert
TechnikStahlstich

Nachdruck:

39.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )