Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Gezigt op Suratte.

  • Translation

Original:

200.00 €

Anfrage

Artikel ID ASI1018
Stecher Jang de Dirk (1786-)
Titel Gezigt op Suratte.
Zeit ca. 1786
Beschreibung
Ansicht zeigt die Stadt Suratte in Indien mit vorgelagerten Segelschiffen. 1612 die Portugiesen in der Seeschlacht von Suvali (nördlich von Surat) besiegt und deren maritime Dominanz gebrochen hatten, gründete die East India Company ihre erste Handelsniederlassung Indiens in dem Ort. Im Jahr 1664 wurde Surat vom Marathenführer Shivaji erobert und geplündert. Bis zum Jahre 1687 hatte die East India Company ihren Hauptsitz in Surat, danach verlagerte sie ihren Schwerpunkt nach Bombay. Von 1667 bis 1759 gab es in Surat auch eine Handelsniederlassung der Französischen Ostindienkompanie.
Größe (cm)17,5 x 26,5
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

30.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )