Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Gerhard Merkator gebohr. Zu Rüremont d: 5. Merz 1512, gestorb. zu Cölln d: 2. Dec. 1595.

  • Translation

Artikel ID DKF0615
Stecher Westermayr C.
Titel Gerhard Merkator gebohr. Zu Rüremont d: 5. Merz 1512, gestorb. zu Cölln d: 2. Dec. 1595.
Zeit ca. 1800
Beschreibung Porträt des Gerhard Mercator (geb. in1512 Rupelmonde, Grafschaft Flandern, gestorben 1594 in Duisburg). Er war ein Geograph und Kartograf, der schon zu seiner Zeit als der Ptolemäus angesehen wurde und bis in die arabisch-islamische Welt berühmt war.
Größe (cm)19 x 18
ZustandMontiert
Kolorits/w
TechnikStahlstich

Nachdruck:

42.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )