Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Eche. Le Sueur.

  • Translation

Artikel ID DKP0764
Stecher Maurir
Titel Eche. Le Sueur.
Zeit ca. 1820
Beschreibung Portrait des französischen Malers Eustache le Sueur oder Lesueur (1616 Paris- 1655 ). Le Sueur war ein Schüler von Simon Vouet und bildete sich daneben nach italienischen Gemälden, die nach Paris kamen. Von 1645 bis 1648 malte er die berühmten 22 Bilder aus dem Leben des hl. Bruno im Kleinen Kartäuserkloster zu Paris (jetzt im Louvre). 1649 entstand seine Predigt des Apostels Paulus in Ephesos für die Kirche Notre Dame (jetzt im Louvre). Außerdem führte er eine große Zahl von Dekorationen, Malereien und Altarbildern u. a. für die Kirchen St.-Etienne du Mont, St.-Germain l'Auxerrois, St.-Gervais und verschiedene private Auftraggeber aus.
Erscheinungsort Paris
Größe (cm)28 x 22
ZustandPerfekter Zustand
Koloritkoloriert
TechnikLithografie

Nachdruck:

18.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )