Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Die Hertzogthümer Curland und Liefland

  • Translation

Original:

360.00 €

Anfrage

Artikel ID EUL3607
Stecher Schreiber Johann Georg (1676-1750)
Johann George Schreiber (1676 - 1750) war ein deutscher Kupferstecher, Kartograph und Verleger. Schreiber war der erste deutsche Kartenverleger im Kurfürstentum Sachsen. Im Jahre 1700 erhielt den Auftrag einen Plan der Stadt Bautzen herzustellen, auf dem alle Häuser der Stadt zu sehen sein sollten. Dieser, später Schreiberplan genannte Kupferstich wurde von ihm bereits im August 1700 fertiggestellt.
Titel Die Hertzogthümer Curland und Liefland
Zeit ca. 1710
Beschreibung
Karte zeigt Estland mit der Stadt Reval (Tallin) und Lettland mit der Stadt Riga, zwei Kartuschen, eine Windrose und eine Legende.
Erscheinungsort Leipzig
Größe (cm)16 x 24
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritaltkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

54.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )