Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Der Königssee mit dem Watzmann bei Berchtesgaden.

  • Translation

Artikel ID EUD3636
Stecher Zimmermann C.
Titel Der Königssee mit dem Watzmann bei Berchtesgaden.
Zeit ca. 1880
Beschreibung Ansicht zeigt den Königssee und den Watzmann im Berchtesgadener Land in Bayern.
Er liegt am Fuße des Watzmanns und zeigt die heutige Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee im Landkreis Berchtesgadener Land im Südosten Bayerns und gehört zur Gemeinde Schönau am Königssee. Er liegt am östlichen Fuß des Watzmanns und wird im Wesentlichen durch den – vom südöstlich gelegenen Obersee kommenden – Saletbach gespeist. Da der Königssee zwischen steilen Berghängen eingebettet ist, wird er als fjordartig beschrieben; er gilt hinsichtlich der Wasserqualität als einer der saubersten Seen Deutschlands. Der Großteil des Sees liegt im Nationalpark Berchtesgaden. Der See ist Eigentum des Freistaates Bayern. Der Watzmann ist der zentrale Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen. Das bekannte Kalksteinmassiv gipfelt in der 2713 m Höhe, der hohen Watzmann-Mittelspitze, die zugleich der höchste Punkt des Berchtesgadener Landes ist.
Erscheinungsort Leipzig
Größe (cm)32,5 x 43
ZustandMontiert
Koloritkoloriert
TechnikHolzstich

Nachdruck:

28.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )