Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Dantzic.

  • Translation

Original:

360.00 €

Anfrage

Artikel ID EUP4056
Stecher Bowyer Robert (1758-1834)
Robert Bowyer (1758 Portsmouth - 1834 Byfleet). Englischer Aquarell- und Miniaturmaler und Verleger. Wohl Schüler des Miniaturmalers John Smart. Stellte erste Werke 1782 in der Society of Artists und 1783 an der Royal Academy aus. 1789 wurde er zum Miniturmaler der Königin Sophie Charlotte ernannt. In den 1790er Jahren begann er, eigene Drucke zu veröffentlichen.
Titel Dantzic.
Zeit ca. 1815
Beschreibung
Prachtvolle Gesamtansicht der historischen Stadt Danzig in Polen.
 Danzig (polnisch Gdańsk) sie ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern im Norden von Polen.
Östlich der Weichsel  lebten schon vor der Zeitenwende baltische Stämme. Tacitus nannte sie Aesti und lobte an ihnen ihren Fleiß im Ackerbau und mit großem Interesse an der Bernsteingewinnung. Wulfstan, der im 10. Jahrhundert im Auftrag Alfreds des Großen von Haithabu nach Truso reiste, berichtete, dass westlich der Weichsel die Vinodi wohnten, östlich die Esthi. Der Bernstein war im Altertum im Mittelmeerraum bis nach Ägypten und darüber hinaus sehr begehrt. Schon seit vorgeschichtlicher Zeit verbanden Handelswege von der Nordsee und Ostsee, besonders die so genannte Bernsteinstraße, das Weichseldelta mit der mediterranen Welt.
Größe (cm)25 x 32,5
ZustandFlecken
Koloritaltkoloriert
TechnikAquatinta

Nachdruck:

54.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )