Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Candie / Candia, insula mediterranei maris centum urbium fama celebris../ La ville de Candie capitale de l´isle a la quelle a donné son nom..

  • Translation

Artikel ID EUK2889
Stecher Jollain G.
Titel Candie / Candia, insula mediterranei maris centum urbium fama celebris../ La ville de Candie capitale de l´isle a la quelle a donné son nom..
Zeit ca. 1670
Beschreibung Karte zeigt den Sieg der Griechen über die Türken auf Kreta, mit der Stadt Candia im Hintergrund.
Die Insel Kreta wird zuerst in Texten aus der syrischen Stadt Mari aus dem 18. Jahrhundert v. Chr. Als Kaptara bezeichnet, die später in neoassyrischen Aufzeichnungen und in der Bibel (Caphtor) wiederholt werden. Es war auch im alten Ägypten als Keftiu bekannt, was stark darauf hindeutet, dass eine ähnliche Form wie beide der minoische Name für die Insel war.
Erscheinungsort Paris
Größe (cm)38,5 x 52,5
ZustandRand links fachmännisch ergänzt
Koloritaltkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

375.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )