Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Billardspieler.

  • Translation

Original:

150.00 €

Anfrage

Artikel ID DKB0790
Stecher Kretschmar
Titel Billardspieler.
Zeit ca. 1880
Beschreibung Sammelbild mit 8 verschiedenen Darstellungen von Billardspielern, wie z. B. "Der sichere Spieler", "Der überlegende Spieler"…
Beim Billard unterscheidet man bis zu 35 Spielarten. Die populärsten davon sind Poolbillard, Snooker, Karambolage, Kegelbillard, Russisches Billard und English Billiards. Die Ursprünge des Billard-Begriffs sind nicht eindeutig geklärt. Eine Geschichte weist sowohl auf Billard als auch das Queue hin: So soll der englische Pfandleiher Bill Kew – Kew und Queue klingen im Englischen gleich (Homophone) – um 1550 gern mit einem hölzernen Yard (damals die Bezeichnung für ein englisches Messinstrument) Bälle gezielt auf dem Boden seines Büros hin- und hergeschlagen haben. Daraus könnte „Bill's Yard“ oder Cue entstanden sein.
Erscheinungsort Deutschland
Größe (cm)1
ZustandPerfekter Zustand
Koloritaltkoloriert
TechnikHolzstich

Nachdruck:

22.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )