Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Aanmreklyke Reys, en verwonderliyk- seldsame Voorvallen op de selve, Van Antoni Knivet…Uüt Engeland na de Zuyd-Zee….

  • Translation

Original:

440.00 €

Anfrage

Artikel ID B0071
Stecher Aa, van der Peter (1695-1733)
Pieter van der Aa, auch Peter van der Aa (1659 - 1733) war ein niederländischer Buchdrucker, Verleger und Buchhändler. Er wurde bekannt wegen seiner zahlreichen Ausgaben von überarbeiteten Atlanten anderer Kartographen. Er verfeinerte und kompletierte diese und gab sie mit neuen Illustrationen herraus. Seine bekanntesten Atlaten betrafen Afrika, welche zu dieser Zeit sehr genau Marocco und Madagascar beschrieb und Italien mit Sizilien welches ihn sowohl geschichtlich als auch wohl privat am meisten interessierte.
Titel Aanmreklyke Reys, en verwonderliyk- seldsame Voorvallen op de selve, Van Antoni Knivet…Uüt Engeland na de Zuyd-Zee….
Zeit ca. 1706
Beschreibung
Buch beschreibt die Reise des Antoni Knivet nach Südamerika auf 34 Seiten, mit einem Innhalt Index.mit 1 Titelblatt und 4 Ansichten, Rio de Janeiro, Cap der Guten Hoffnung etc.
Erscheinungsort Leiden
Größe (cm)35,5 x 45
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritaltkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

66.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )