Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

La fin héroique du vaisseau "Le Vengeur" au combat du 13 Prairial An II (2 Juin 1794)

  • Translation

Original:

95.00 €

Anfrage

Artikel ID DKS0753
Stecher Anonymus
Titel La fin héroique du vaisseau "Le Vengeur" au combat du 13 Prairial An II (2 Juin 1794)
Zeit ca. 1866
Beschreibung
Papierbogen mit 10 aufstellbaren Papierfiguren zum Auschneiden und Nachstellen der letzten Seeschlacht der "Le Vengeur am 2. Juni 1794".  Die Marseillois bzw. Vengeur war ein französisches Linienschiff mit 74 Kanonen, das 1767 unter dem Namen Le Marseillois in Toulon gebaut wurde. Im Jahre 1794 gab ihr die neue Französische Republik den Namen Vengeur. Am 16. April desselben Jahres schloss sie sich vor Brest dem Geschwader von Villaret-Joyeuse an, welches eine Ladung Getreide aus Amerika eskortierte. Am 11. und 12. Prairial des Jahres II traf dieses Geschwader mit englischen Schiffen zusammen. Bei der Seeschlacht am 13. Prairial (1. Juni 1794) hatte die Vengeur einen 4 Stunden andauernden heftigen Kampf gegen die HMS Brunswick. Am Ende hatte sie alle drei Masten verloren und Wassereinbrüche in allen Räumen, zudem war ein Drittel ihrer Mannschaft kampfunfähig.
Sie ergab sich und britische Schiffe bargen an die 400 Seeleute und Offiziere, darunter auch ihren Kapitän Jean-Françcois Renaudin. Die Verletzten und einige Seeleute, die auf dem Schiff bleiben wollten, gingen mit der Vengeur unter.
Erscheinungsort Paris
Größe (cm)37 x 35
ZustandPerfekter Zustand
TechnikChromo Lithografie

Nachdruck:

14.25 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )