Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Carta Esferica del Oceeano Meridional desde el Eyuador…Cabo de Hornos… Canal de Mozambique…

  • Translation

Original:

2,500.00 €

Anfrage

Artikel ID SE0301
Stecher Bauza Felipe (1764-1834)
Felipe Bauzá y Cañas (1764 in Palma de Mallorca – 1834 in London) war ein spanischer Marine Offizier, Hydrograph und Kartograph. Einer der wichtigsten Kartographen Spaniens, der Malispina Expedition nach Amerika, Oceanien und Asien in den Jahren zwischen 1789 und 1794.
Titel Carta Esferica del Oceeano Meridional desde el Eyuador…Cabo de Hornos… Canal de Mozambique…
Zeit ca. 1800
Beschreibung
Karte zeigt südlich des Äquators die Ostküste Südamerikas (Brasilien, Patagonien, Feuerland, Falklandinseln) und Afrika.
Erscheinungsort Madrid
Größe (cm)58,5 x 87,5
ZustandRiß links fachmännisch restauriert
Koloritaltkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

375.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )