Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Plan of the Island of Dominica. Laid down by actual survey under the Direction of the honorable the commissioners for the Sale of Lands in the Ceded

  • Translation

Original:

950.00 €

Anfrage

Artikel ID AMW1167
Stecher Bylly J.
Titel Plan of the Island of Dominica. Laid down by actual survey under the Direction of the honorable the commissioners for the Sale of Lands in the Ceded
Zeit ca. 1776
Beschreibung Karte zeigt den nördlichen Teil der Insel St Domingo ( Dom.Rep.) mit der Stadt Portsmouth in der Karibik.    Die Dominikanische Republik (spanisch República Dominicana) ist ein auf der Insel Hispaniola der Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegener Inselstaat. Der Name des Staates leitet sich von der Hauptstadt Santo Domingo ab, die wiederum nach dem Gründer des Dominikanerordens, dem heiligen Dominikus im 12 Jhd. benannt ist. Das Staatsgebiet der Dominikanischen Republik war Teil der spanischen Kronkolonie Santo Domingo. 1805 wurde das Koloniegebiet durch Haiti erobert. 1844 erkämpfte sich Santo Domingo schließlich die Unabhängigkeit. Um Rückeroberungsversuche Haitis abzuwehren, unterwarf sich die junge Republik 1861 wieder der spanischen Krone, erlangte aber bereits 1865 wieder Eigenstaatlichkeit.
Erscheinungsort London
Größe (cm)52 x 91
ZustandAuf 2 Platten geduckt und zusammengesetzt, Riß unten restauriert
Koloritkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

142.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )