Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Map of the States of Kentucky, and Tennessee.

  • Translation

Original:

320.00 €

Anfrage

Artikel ID AMU0916
Stecher Hinton/Simpkin & Marshall L. T.
Titel Map of the States of Kentucky, and Tennessee.
Zeit ca. 1831
Beschreibung
Karte zeigt die US-Staaten Kentucky und Tennessee.
Frühe, seltnene Ausgabe aus dem Atlas " of the United States of North America, corrected to the present period, accompanied by a condensed view of the history & geography of each state compiled from the latest official documents. London: Published by Simpkin & Marshall -- and Thomas Wardle, Philadelphia. 1831."
 
Kentucky war zunächst ein Teil Virginias und trat 1792 als 15. Staat den Vereinigten Staaten bei. Im Sezessionskrieg versuchte Kentucky anfangs neutral zu bleiben, dann standen Einwohner des Staates auf beiden Seiten, wie z. B. Abraham Lincoln als Präsident der Union und Jefferson Davis als Präsident der Konföderation. Das United States Census Bureau zählt Kentucky heute jedoch eindeutig zu den Südstaaten.
Neben den Bundesstaaten Virginia, Pennsylvania und Massachusetts führt Kentucky den amtlichen Namen „Commonwealth of Kentucky“ im Gegensatz zu der sonst üblichen Gliedstaaten-Bezeichnung als „State“.
Besonderheiten Selten
Erscheinungsort London
Größe (cm)25 x 40
ZustandPerfekter Zustand
Koloritaltkoloriert
TechnikStahlstich

Nachdruck:

48.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )