Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Liberation of Kossuth from Kutahya, September 1st 1851

  • Translation

Original:

850.00 €

Anfrage

Artikel ID ASI0913
Stecher Gildemeister C.
Titel Liberation of Kossuth from Kutahya, September 1st 1851
Zeit ca. 1820
Beschreibung
Darstellung der Befreiung von Lajos Kossuth, Nationalheld der Ungarn.
Lajos ( Ludwig) Kossuth de Kossuth et Udvard  (1802 - 1894 ) war Rechtsanwalt, Politiker und in den Jahren 1848/49 einer der Anführer der Ungarischen Unabhängigkeitserhebung gegen Österreich. Auch nach der Niederschlagung der Revolution setzte er sich im Exil bis zu seinem Tod für die Unabhängigkeit Ungarns vom Kaisertum Österreich ein. Bis in die Gegenwart gilt Kossuth als ungarischer Nationalheld. Mit Beginn der Märzrevolution 1848 im Kaiserreich Österreich, forderte er in einer am 3. März 1848 verfassten Rede die konstitutionelle Umwandlung der Monarchie sowie Verfassungen für die österreichischen Länder. Im Verlauf der Revolution radikalisierte er seine Vorstellungen und rief schließlich zum Kampf auf für die Unabhängigkeit Ungarns von Österreich. Schließlich gelang es Österreich mit Beistand von Russland, den ungarischen Freiheitskampf zu ersticken. Bedrängt von russischen Truppen aus dem Norden und Osten, von kroatischen aus dem Süden und von österreichischen aus dem Westen, wurde der ungarische Unabhängigkeitskrieg schließlich niedergeschlagen und Ungarn wieder unter österreichische Oberhoheit gestellt. Lajos Kossuth konnte ins Exil fliehen und ging zunächst ins Osmanische Reich, wo er sich zunächst mit weiteren Weggefährten in Schumen niederließ. Heute Existiert ein Kossuth Museum in Kütahya, Turkey.Lithographie, herausgegeben von Nagel & Weingärtner, New York.
Erscheinungsort New York
Größe (cm)39 x 49
ZustandFlecken
Koloritkoloriert
TechnikLithografie

Nachdruck:

127.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )