Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Zee Schlach voorm Duynkercken

  • Translation

Original:

260.00 €

Anfrage

Artikel ID DK0225
Stecher Aa, van der Peter
Pieter van der Aa, auch Peter van der Aa (1659 - 1733) war ein niederländischer Buchdrucker, Verleger und Buchhändler. Er wurde bekannt wegen seiner zahlreichen Ausgaben von überarbeiteten Atlanten anderer Kartographen. Er verfeinerte und kompletierte diese und gab sie mit neuen Illustrationen herraus. Seine bekanntesten Atlaten betrafen Afrika, welche zu dieser Zeit sehr genau Marocco und Madagascar beschrieb und Italien mit Sizilien welches ihn sowohl geschichtlich als auch wohl privat am meisten interessierte.
Titel Zee Schlach voorm Duynkercken
Zeit ca. 1729
Beschreibung
Darstellung der Schlacht bei Dünnkirchen, 1639 .Die Schlacht in den Downs an der Küste von Dünnkirchen. fand während des Achtzigjährigen Krieges am 31. Oktober 1639 in den Downs im Ärmelkanal statt. Die Flotte der Vereinigten Niederlande unter Admiral Maarten Tromp besiegte die spanisch-portugiesische Flotte von Admiral Antonio de Oquendo.
Erscheinungsort Leiden
Groesse27 x 36
ZustandRand links fachmännisch ergänzt
Koloritaltkoloriert
TechniqueKupferstich

Nachdruck:

39.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )