Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Victoire d’Abimelech sur gaal prés Sichem.

  • Translation

Original:

190.00 €

Anfrage

Artikel ID AST1241
Stecher Anonymus
Titel Victoire d’Abimelech sur gaal prés Sichem.
Zeit ca. 1740
Beschreibung
Ansicht zeigt eine Schlacht vor der Antiken Stadt Sichem (Nablus) in Palestina.

Sichem war eine antike Stadt in Mittelpalästina, deren Überreste mitten in der modernen palästinensischen Stadt Nablus ausgegraben wurden. Das Alte Testament der Bibel erwähnt die Ortschaft erstmals als vorläufigen Zielpunkt des Durchzugs von Abraham durch das Land Kanaan. Dort soll eine Eiche namens „More“ gestanden haben. An dieser Stelle sei JHWH, der Gott Israels, Abraham erschienen und habe seinen Nachkommen den Landbesitz Kanaans zugesagt. Daraufhin habe er dort Gott einen Altar gebaut. In Bethel nordöstlich davon baute er einen weiteren Altar
Erscheinungsort Amsterdam
Größe (cm)30,5 x 44 cm
ZustandWurmlöcher fachmännisch hinterlegt
Koloritkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

28.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )