Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Neuer Zeitungs-Atlas von Amerika…../A new general Atlas of America exhibiting its physical features and present arrangements in political divisions

  • Translation

Original:

300.00 €

Anfrage

Artikel ID B0014
Stecher Arrowsmith/ Lapie Brue
John Arrowsmith (1790–1873) war ein englischer Kartograph und Kartenstecher, er entstammte aus der bekannten Kartographen Familie Arrowsmith. Ab 1810 arbeitete er mit seinem Onkel Aaron Arrowsmith im Kartengeschäft zusammen in London. Im Jahre 1821 veröffentlichte er seine bekannten Nordamerika Karten, die Informationen dazu erhielt er u.a. von der " Hudson Bay Company". 1843 folgte sein London Atlas welcher in seiner Zeit als der Beste dieses Gebietes galt.
Titel Neuer Zeitungs-Atlas von Amerika…../A new general Atlas of America exhibiting its physical features and present arrangements in political divisions
Zeit ca. 1829
Beschreibung Buch zeigt und beschreibt auf 7 Karten,gesamt Amerika, Nord und Süd Amerika, USA, Karibik, Mexico und Kolumbien
Besonderheiten In deutscher und englischer Sprache
Erscheinungsort London
Größe (cm)27,5 x 18
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

45.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )