Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Maximilianus, Comes Curtius, Baro de Senstenau, et Drosendorff, Dominus in Liecktenberg, ac Haltenberg, Serenissimi Bavariae Electoris Confilii…

  • Translation

Original:

190.00 €

Anfrage

Artikel ID T0116
Stecher Jode,de Gerard
Gerard de Jode (1509–1591)Antwerpen. Er war Kartograph, Kupferstecher und Verleger.
Titel Maximilianus, Comes Curtius, Baro de Senstenau, et Drosendorff, Dominus in Liecktenberg, ac Haltenberg, Serenissimi Bavariae Electoris Confilii…
Zeit d 1658
Beschreibung Titelblatt Maximilian Graf von Valley (1595 - 1662) kurz von Senftenau, Brustbild nach halblinks im Oval des kurbayerischen leitenden Ministers mit 2 Wappen. Im Sockel die Legende in Latein.

 

Der Direktor des Geheimen Rats war Gesandter zum Westfälischen Frieden 1648, Hofmarksherr von Haltenberg und Lichtenberg, Graf von Valley in Ahamstein, Holzolling und Feldolling, Pfleger in Bärnstein, Kling und Friedberg.

Kupferstich von P. de Jode nach A. van Hulle.

 

Als Abkömmling der Arco (Adelsgeschlecht) besuchte Arco-Valley bis zum Abitur 1823 das Wilhelmsgymnasium München. Er studierte an der Universität Straßburg und der Universität Landshut, die 1826 nach München verlegt wurde. Im selben Jahr wurde er im Corps Isaria München aktiv. Er war Besitzer der Herrschaften St. Martin und Aurolzmünster in Österreich sowie der bayerischen Güter Valley, Adldorf, Malgersdorf, Oberköllnbach und Baumgarten. Maximilian von und zu Arco-Valley war auch Mitbegründer der Süddeutschen Bodenkreditbank.

1828 wurde er Mitglied der Kammer der Bayerischen Reichsräte auf Lebenszeit. Von 1868 bis 1870 gehörte er außerdem als Abgeordneter des Wahlkreises Schwaben 3 (Dillingen, Günzburg, Zusmarshausen) dem Zollparlament an. Dort vertrat er die politische Richtung der Bayerischen Patriotenpartei.

 

 
Erscheinungsort Antwerpen
Groesse31 x 20,5
ZustandKleine Fehlstelle oben rechts fachmännisch ergänzt
Koloritkoloriert
TechniqueKupferstich

Nachdruck:

28.50 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )