Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Hemisphere Septentrional pour voir plus distinctoment les Terres Arctiques / Hemisphere Meridional pour voir plus distinctement les Terres Australes

  • Translation

Original:

980.00 €

Anfrage

Artikel ID PO0256
Stecher Ottens/ De L´Isle Josua und Renier (1700-1750)
Joachim Ottens (1663 – 1719). Verlegerfamilie in Amsterdam. Joachim Ottens war Gründer der Firma und arbeitete anfangs für Frederick de Wit. Die Söhne von Joachim Ottens, führten die Firma fort.
Titel Hemisphere Septentrional pour voir plus distinctoment les Terres Arctiques / Hemisphere Meridional pour voir plus distinctement les Terres Australes
Zeit ca. 1740
Beschreibung
Karten zeigen die nördliche und die südliche Hemisphäre in Polarprojektion. Die südliche Karte zeigt Südamerika, das südliche Afrika mit Madagaskar und dem noch relativ unentdecketen Kontinent Australien mit Neuseeland, Indonesien mit  Java und Sumatra. Mit Legende und einer Teilkarte mit dem Kap Circoncision. Set von 2 Karten
Erscheinungsort Amsterdam
Größe (cm)46 x 47
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritkoloriert
TechnikKupferstich

Nachdruck:

147.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )