Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Flusskarte von Asien nach den besten Quellen entw. u. gez. vom Major Radefeld 1848

  • Translation

Original:

300.00 €

Anfrage

Artikel ID ASX0581
Stecher Kunstanstalt Hildburghausen
Das Bibliographische Institut ist ein deutscher Verlag mit Sitz in Berlin, der zur Unternehmensgruppe Cornelsen gehört. Bekannt wurde er vor allem durch Lexika wie Meyers Konversations-Lexikon sowie Standardwerke zur deutschen Sprache wie den Duden. Im Zuge der deutschen Teilung firmierten zeitweise zwei Verlage gleichen Namens
Titel Flusskarte von Asien nach den besten Quellen entw. u. gez. vom Major Radefeld 1848
Zeit ca. 1849
Beschreibung
Karte zeigt gesamt Asien mit der Bezeichnung seiner Flüsse.
Besonderheiten Aus Meyers Handatlas
Erscheinungsort Hildburghausen
Groesse29,5 x 35,5
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritkoloriert
TechniqueLithografie

Nachdruck:

45.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )