Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Cape Coast Castle, a British Settlement on the Gold Coast Africa.

  • Translation

Original:

1,400.00 €

Anfrage

Artikel ID AF0404
Stecher Barrow John (1764-1848)
Sir John Barrow, war ein britischer Staatsbeamter und Geschichtsschreiber. Als zweiter Sekretär der Admiralität organisierte er während der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zahlreiche Entdeckungsreisen in verschiedene Weltregionen, von Afrika bis ins Nordmeer, um die nach dem Sieg über Napoleon arbeitslos gewordenen britischen Marineoffiziere zu beschäftigen.
Titel Cape Coast Castle, a British Settlement on the Gold Coast Africa.
Zeit ca. 1806
Beschreibung
Ansicht zeigt das Cape Coast Castle an der Goldküste in Ghana (Afrika) mit vorgelagerten Schiffen. Cape Coast Castle liegt in der Stadt Cape Coast in der Central Region von Ghana. Das Gebäude entstand 1637 als niederländischer Stützpunkt, wurde aber schon 1652 von Schweden unter Henrik Carloff erobert und Fort Carolusburg genannt. Carloff betrieb die Festung mit Hilfe der Svenska Söderkompaniet als Handelsstützpunkt. Die britische Kronkolonie Goldküste in Westafrika bestand von 1878 bis 1958 und war Teil Britisch-Westafrikas. 1957 erlangte sie zusammen mit dem britischen Protektorat Britisch-Togoland als Republik Ghana die Unabhängigkeit.
Die Kolonie umfasste die südlichen Landesteile des heutigen Ghana und leitete ihren Namen von der seit dem 17. Jahrhundert gebräuchlichen Bezeichnung „Goldküste“ für diesen Küstenabschnitt ab.
Erscheinungsort London
Größe (cm)43,5 x 55,5
ZustandRiß rechts fachmännisch restauriert
Koloritaltkoloriert
TechnikAquatinta

Nachdruck:

210.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )