Adina Sommer`s antike Landkarten und zeitgenössische Kunst

Apletons general guid to the United States and Canada


        
                        
  • Translation

Original:

580.00 €

Anfrage

Artikel ID B0015
Stecher Appleton D.
D. Appleton (fl. 1830 - 1860) New York, war ein amerikanischer Kartograph und hatte seine Schaffenszeit in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Seine bekanntesten Publikationen waren geographische Texte von Schulatlanten welche er unter seinem Namen oder unter dem Namen seines Partners S.S Cornell, veröffentlichte. Her gab auch einige Serien von Taschenatlanten und Karten zum Thema "Civil war" und ein paar weniger bekannte Wandkarten herraus.
Titel Apletons general guid to the United States and Canada
Zeit ca. 1884
Beschreibung Atlas mit 19 Falt Karten,11 Stadtplänen u.54 Ansichten von USA und Kanada.Karten:gesamt USA, gesamt Kanada,New York, Philadelphia, Washington, Boston, Montreal, Quebeck, Chicago, Cincinati, San Franzisco, Savannha, Yellow Stone, Charlson, New Orleans
Erscheinungsort New York
Groesse29 x 40
ZustandPerfekt, dem Alter entsprechend
Koloritkoloriert
TechniqueHolzstich

Nachdruck:

87.00 €

( Ein Nachdruck kann auf Anfrage individuell bestellt werden. )